LionT (26) verriet jetzt erstmals im Netz, wie schwerwiegend die Angststörungen sind, die ihn in in seiner Kindheit plagten! Noch bevor der YouTuber an Depressionen erkrankte, die ihn in der Vergangenheit immer wieder dazu zwangen, längere Social-Media-Pausen einzulegen, litt er unter Zwangsgedanken. Diese reichten von einer Furcht davor, vom Teufel verfolgt zu werden, bis hin zur Angst, sich und anderen Menschen extrem zu schaden. In LionTs neuestem Livestream-Mitschnitt auf YouTube spricht der Ex-Freund von Dagi Bee (24) jetzt detailliert über die Erkrankung: "Dann hatte ich halt immer diese Angst, jemanden zu verletzen, mich selber zu verletzen, ich hatte Angst, ein schlechter Mensch zu sein."


Tipps für Promiflash? Einfach E-Mail an: tipps@promiflash.de