Nun nahm die Welt endgültig Abschied von Niki Lauda (✝70). Der einstige Rennfahrer war in der vergangenen Woche nach langer Krankheit im Kreise seiner Liebsten verstorben. Jetzt wurde dem früheren McLaren-Pilot im Wiener Stephansdom die letzte Ehre erwiesen. Dazu fanden sich nicht nur hunderte Fans, sondern auch viele Wegbegleiter sowie die Familie der Motorsportlegende ein. In seinem Rennanzug und mit Helm wurde der Verstorbene anschließend beerdigt.


Tipps für Promiflash? Einfach E-Mail an: tipps@promiflash.de