Sexistisch oder einfach nur gewagt? Model Jay Alvarrez polarisiert mit einem neuen Post. Der 23-Jährige veröffentlichte ein Foto, das ihn gemeinsam mit Partnerin Valentina Fradegrada (28) zeigt. Der Hawaiianer und die schöne Italienerin sind dabei völlig nackt – nur Jays Hände bedecken den Intimbereich seiner Freundin. Was viele Fans zu Protesten bewegt, ist aber gar nicht das Foto selbst. Es ist Jays wenig feinfühliger Spruch dazu!

"Ich wünschte, du wärst mein großer Zeh, dann könnte ich dich an jedem einzelnen Möbelstück in meinem Haus knallen", kommentiert der Hawaiianer seinen Instagram-Post. Und so schwierig die Grammatik in der deutschen Übersetzung auch ist, die Aussage versteht jeder – doch nicht jedem Fan gefällt sie. "Dieser Bildtext ist einfach krass", gibt so mancher Follower zu bedenken, andere gehen härter mit Jay ins Gericht. "Das geht viel zu weit, das ist einfach ekelhaft", schreibt einer und ein anderer fragt: "Wie kannst du deine Freundin so der Welt zeigen und was fällt dir ein, so einen Text dazuzuschreiben?"

Der Protest gipfelt schließlich in Worten wie: "Traurig, wie du diese Frau prahlerisch zum Objekt machst. Trauriger, dass sie ihren Wert nicht kennt" oder "einfach ein degradierendes Bild mit einem degradierenden Bildtext". Die Liebe von Jay und Valentina, die als Influencer zahlreiche Millionen Follower haben, war erst kürzlich bekannt geworden. Ihr intimes Verhältnis sprach sich ebenfalls dank freizügiger Fotos herum.

Jay Alvarrez und Valentina Fradegrada im Mai 2019 in Santa MonicaInstagram / jayalvarrez
Jay Alvarrez und Valentina Fradegrada im Mai 2019 in Santa Monica
Valentina Fradegrada, ModelInstagram / valentinafradegrada
Valentina Fradegrada, Model
Jay Alvarrez, ModelInstagram / jayalvarrez
Jay Alvarrez, Model
Wie findet ihr Jays Aussage?881 Stimmen
627
Viel zu krass! So etwas gehört doch nicht ins Netz, ekelhaft!
254
Ach, ich verstehe die Aufregung nicht, das ist doch ein witziger Spruch


Tipps für Promiflash? Einfach E-Mail an: tipps@promiflash.de