Ob Micaela Schäfer (35) bei ihrer Get the Fuck out of my House-Teilnahme an eine ganz bestimmte Situation denken musste? In der zweiten Staffel der extremen Unterhaltungssendung schmiss das berühmte Nacktmodel vor Kurzem die 100 Kandidaten Stück für Stück aus dem Einfamilienhaus – und bekam dabei auch mit, wie sich einige der Teilnehmer näher kamen. Ihr selbst sind solche Szenarien nicht ganz unbekannt. "Mein erstes Mal hatte ich in so einem kleinen Auto. Aber da war ich betrunken und kann mich eh an nichts mehr erinnern. Von daher glaube ich, war das der kleinste Raum, in dem ich Sex hatte", offenbarte die Berlinerin im Promiflash-Interview.


Tipps für Promiflash? Einfach E-Mail an: tipps@promiflash.de