Begang Niklas Schröder (30) etwa einen fatalen Fehler? Erst vor wenigen Tagen legte sich der einstige Bachelorette-Boy für eine vollere Mähne unters Messer: Er unterzog sich einer mehrstündigen Haartransplantation. Vor dem Eingriff hatte der 30-Jährige aber gewaltigen Bammel. Der Grund: Er hatte zu viele Negativ-Berichte über die OP gelesen – davon rät er seinen Followern nun dringlichst ab. "Das macht euch nur verrückt. Ich habe das gemacht: Ich hatte so ein Kopfgef*cke, weil du natürlich Sachen da siehst, die du nicht sehen willst [...] Ich hatte richtig Schiss", erinnert sich der Rosenbruder in seinem YouTube-Clip.


Tipps für Promiflash? Einfach E-Mail an: tipps@promiflash.de