Im Januar 2017 ersetzte der YouTuber Kanghua Ren bei einer Packung Oreo-Kekse die süße Creme-Füllung durch Zahnpasta und gab das präparierte Gebäck einem obdachlosen Rumänen. Der Mann fühlte sich nach dem Essen krank und musste sich übergeben. Laut Bild verhängte ein Gericht in Barcelona gegen den Internet-Star jetzt eine fünfjährige Video-Sperre und verurteilte ihn zu 20.000 Euro Schmerzensgeld an sein vermeintliches Opfer.


Tipps für Promiflash? Einfach E-Mail an: tipps@promiflash.de