Mit einem aktuellen Schnappschuss sorgt Jessica Paszka (29) für Aufregung – und das nicht mit der auf dem Instagram-Foto abgebildeten Bikini-Aussicht, sondern vielmehr dem Bild-Hintergrund. "Eigentlich ein lecker Mädchen, wenn das Bild nicht so schlecht retuschiert wäre", meckert ein Follower. Besonders die angebliche Bearbeitung von Himmel und Palmen stieß den Usern im Netz negativ auf. Ist die ehemalige Bachelorette da etwa in die Photoshop-Falle getappt?


Tipps für Promiflash? Einfach E-Mail an: tipps@promiflash.de