Ist das die krasseste Serie, die die Welt je gesehen hat? HBO hat in den vergangenen Jahren immer wieder mit seinen erfolgsgekrönten Produktionen Aufsehen erregt. Mit Game of Thrones löste der Sender einen regelrechten Hype aus. Sein Nachfolger "Chernobyl" sorgte ebenfalls für Gesprächsstoff. Kein Wunder, denn die Serie beruht auf der Reaktor-Katastrophe von 1986. Mit "Euphoria" bringt der Sender schon bald eine neue Reihe an den Start. Darin stehen unzensierte Genitalien, Drogen und eine brutale Vergewaltigung auf dem Programm. Ob das gut ankommt? Schon vor dem Sendestart wird kontrovers darüber debattiert.

In dem Remake einer israelischen Produktion testet eine Gruppe Teenager, darunter Rue (Zendaya Coleman, 22), ihre Grenzen aus. Unter dem Motto Sex, Drugs und noch mehr Sex beinhaltet die Dramedy in der ersten Staffel eine Vergewaltigungsszene. Laut Hollywood Reporter werde bis ins letzte Detail gezeigt, wie ein transsexuelles Mädchen sexuell missbraucht wird. In der Szene komme sogar ein erigierter Penis vor. Schon die Pilotfolge sei ganz schön freizügig: In der ersten Einstellung sehe man 30 entblößte Penisse. Dem Schauspieler Brian Bradley sei das zu bunt geworden: Er habe den Machern, darunter Rapper Drake (32), den Dienst quittiert und sich durch Algee Smith ersetzen lassen.

Am 16. Juni wird die Serie auf HBO anlaufen. Auch deutsche Zuschauer dürfen sich freuen: "Euphoria" soll ebenfalls über den Pay-TV-Sender SkyAtlantic ausgestrahlt werden. Die erste Staffel werde sich über zehn 40-minütige Episoden erstrecken. Neben Sex sollen auch Themen wie Identität, Trauma, soziale Medien, Liebe und Freundschaft thematisiert werden.

Der "Euphoria"-Cast bei der Premiere im Juni 2019
Getty Images
Der "Euphoria"-Cast bei der Premiere im Juni 2019
Zendaya Coleman, Juni 2019
Getty Images
Zendaya Coleman, Juni 2019
Carnell Breeding, Kelly Breeding, Patrick Breeding, Bryan Breeding und Dustin Michael
Getty Images
Carnell Breeding, Kelly Breeding, Patrick Breeding, Bryan Breeding und Dustin Michael
Werdet ihr euch die Serie anschauen?772 Stimmen
313
Ja, die klingt total spannend!
459
Ich glaube nicht, dass das etwas für mich ist...


Tipps für Promiflash? Einfach E-Mail an: tipps@promiflash.de