Was war da bloß los? Zuletzt machte Frank Otto (61) mit seiner Nachwuchsplanung auf sich aufmerksam: Der Medienunternehmer, der seit 2015 mit der ehemaligen Germany's next Topmodel-Kandidatin Nathalie Volk (22) liiert ist, möchte unbedingt seine Familie vergrößern. Ob die neuesten Ereignisse um seinen 16-jährigen Sohn Lucas ihm wohl jetzt die Lust auf weiteren Nachwuchs verdorben haben? Am vergangenen Wochenende sorgte der im schicken Zuhause an der Hamburger Alster nämlich für Randale.

Während Papa Otto in Los Angeles weilt, feierte sein Teenager-Sohn seinen Geburtstag nach und schmiss kurzerhand eine wilde Party – die allerdings nach insgesamt zwei Polizeieinsätzen beendet wurde. Wie Bild berichtete, rückten die Beamten um 23:45 Uhr zum ersten Mal an, weil ein Türsteher mehrere ungebetene Gäste getreten und geschlagen haben soll. Es kam zur Anzeige. Um 02:58 Uhr standen die Behörden schließlich erneut vor der Tür – dieses Mal wegen Ruhestörung.

Frank stellte gegenüber Bild klar: "Im Haus war wohl alles friedlich […] Randale haben die gemacht, die nicht reinkamen." Mit ganzen 13 Streifenwagen war die Polizei vor Ort und bemühte sich um Ruhe und Ordnung. Sogar eine Flasche soll nach einem Beamten geworfen worden sein, berichtete Bild weiter. 50 aggressiv gestimmte Personen hätten auf der Straße gestanden. Dabei wurde ein Roller beschädigt und ein Polizist leicht verletzt. Insgesamt sei es zu drei Festnahmen gekommen.

Frank Otto und Nathalie Volk auf der MusiCares-Gala in Los AngelesMediaPunch/ActionPress
Frank Otto und Nathalie Volk auf der MusiCares-Gala in Los Angeles
Frank Otto auf der Düsseldorfer Bootsmesse 2019wcrART/face to face/ActionPress
Frank Otto auf der Düsseldorfer Bootsmesse 2019
Frank Otto und Nathalie Volk in der Talkshow "3nach9" im April 2017gbrci/Future Image/ActionPress
Frank Otto und Nathalie Volk in der Talkshow "3nach9" im April 2017
Seid ihr Fan von Frank Otto?1113 Stimmen
148
Ja, ich erfahre gerne Neuigkeiten über ihn.
965
Nein, nicht sonderlich.


Tipps für Promiflash? Einfach E-Mail an: tipps@promiflash.de