Es ist ein großer Verlust für die deutsche Filmwelt: Am vergangenen Freitag verstarb Lisa Martinek völlig überraschend mit 47 Jahren in Italien. Dort verbrachte die "Die Heiland"-Schauspielerin zuletzt ihren Urlaub mit ihrem Mann Giulio Ricciarelli und ihren drei Kindern. Bei einer Bootstour vor der Küste Elba wurde der TV-Bekanntheit plötzlich unwohl, bis sie schließlich beim Schwimmen das Bewusstsein verlor. Die gebürtige Stuttgarterin wurde zwar noch zum Festland gebracht – wie der Anwalt der Familie, Christian Schertz, allerdings gegenüber der Deutschen Presseagentur mitteilte, verstarb sie noch am selben Tag. Ihre Kollegen sind angesichts des viel zu frühen Todes des Fernseh-Stars völlig fassungslos.


Tipps für Promiflash? Einfach E-Mail an: tipps@promiflash.de