Im April verabschiedeten sich Lisa und Lena für immer von TikTok. Nach der Verschmelzung mit Musical.ly im Sommer 2018 und der damit einhergehenden Veränderung der User und Inhalte, fühlten sich die Stuttgarter Zwillinge auf der Plattform einfach nicht mehr wohl. Inzwischen sind statt des klassischen Lipsync-Contents mehr Comedy-Clips zu finden. Doch was halten aktuelle TikTok-Stars von dieser Veränderung? Promiflash hat bei Dalia Mya nachgefragt: "Ich fand, Musical.ly war irgendwie mehr so meine Plattform, hatte ich so das Gefühl, weil jetzt ist es wirklich viel Comedy. Ich weiß nicht, es ist irgendwie ganz anders geworden. Es sind andere Leute als bei Musical.ly an der Spitze, alles hat sich geändert. Aber es kann ja auch gut sein. Ich finde es eigentlich okay", erklärte sie im Rahmen der Tube Tour auf der You Messe in Berlin.


Tipps für Promiflash? Einfach E-Mail an: tipps@promiflash.de