Damit geht der Rosenkrieg in eine neue Runde! In ihrer Instagram-Story warf Anne Wünsche (27) ihrem Ex-Verlobten Henning Merten zuletzt vor, die gemeinsamen Töchter nur für seinen Netz-Erfolg auszunutzen. Diese Worte treffen den Influencer sehr, wie er nun ebenfalls auf seinem Social-Media-Profil klarstellte: "Ich werde mir hier definitiv nicht die Arschlochkarte zuschieben lassen. Ich habe mir nichts vorzuwerfen. Bildet euch eure eigene Meinung. Ich denke immer zugunsten der Kinder, sorry, mir fehlen die Worte."


Tipps für Promiflash? Einfach E-Mail an: tipps@promiflash.de