Da traute Adam "Negal" Darski wohl seinen eigenen Augen kaum! Der polnische Musiker ist mit seiner Band Behemoth seit Jahren erfolgreich und rockte schon die ein oder andere Festival-Bühne – und besonders in der Metal-Szene kann es bei Auftritten schon mal ziemlich wild zugehen. Doch das, was sich bei einem seiner letzten Konzerte ereignete, hatte der Sänger bisher nie erlebt: Zwei Besucher hatten mitten vor der Bühne Oralsex.

Auf seinem Instagram-Account berichtete Adam von dem – doch ziemlich pikanten – Vorfall. In seiner 30-jährigen Karriere sei er noch nie einem Paar begegnet, dass so "hemmungslos vor der Bühne herumgemacht" habe. "Eine halb nackte Frau, die vor einem halb nackten Kerl kniet und ihm für fünf bis zehn Minuten einen bläst, während er seine Faust hebt und laut zu unseren Liebesliedern mitsingt", beschrieb der 42-Jährige die Situation.

Aber wer glaubt, dass der gebürtige Pole sauer wegen des Blowjobs war, der irrt sich. Ganz im Gegenteil: Adam scheint die Aktion total zu feiern. "Wie cool ist das bitte, hm? Es fühlt sich gut an, zu wissen, dass Behemoth Legionen auf so vielen Ebenen korrumpiert", stellte der Rocker klar.

Adam Darski, SängerGetty Images
Adam Darski, Sänger
Adam Darski, Frontmann der Band BehemothGetty Images
Adam Darski, Frontmann der Band Behemoth
Adam DarskiGetty Images
Adam Darski
Hättet ihr gedacht, dass Adam die Aktion so feiert?1642 Stimmen
845
Nein, auf keinen Fall!
797
Ja, warum denn nicht?


Tipps für Promiflash? Einfach E-Mail an: tipps@promiflash.de