Herzogin Meghan (37) überraschte am Mittwoch mit einem Auftritt bei einem Wohltätigkeits-Polo-Spiel. Doch an den eigentlich süßen Paparazzi-Aufnahmen von der Neu-Mama und ihrem Spross Archie Harrison hatte so mancher Royal-Fan etwas auszusetzen: Vielen gefiel nicht, wie Meghan ihren Wonneproppen auf dem Arm hält. "Sie ist es wohl nicht gewohnt, ein Baby zu halten, oder? Das sieht überhaupt nicht natürlich aus. Harry hätte das lieber machen sollen", fragte ein aufgebrachter User bei Instagram.


Tipps für Promiflash? Einfach E-Mail an: tipps@promiflash.de