Ob Laura Müller (18) ihre Offenheit in ein paar Jahren bereut? In den letzten Tagen sorgte die Beauty für die eine oder andere Schlagzeile mit ihren pikanten Sex-Details. Unter anderem gab die 18-jährige Kurvenqueen bekannt, dass ihr Partner Michael Wendler (47) ein leidenschaftlicher Liebhaber ist und er der Mann war, an den sie ihre Jungfräulichkeit verloren hat. Wird Laura diese sexuellen Offenbarungen später vielleicht bedauern?

Eine Promilady hat dazu im RTL-Interview eine ganz klare Meinung – Jana Ina Zarrella (42). "Sie ist 18, sie ist noch sehr jung. Sie weiß noch nicht, was das für Konsequenzen hat. Irgendwann wird sie sich schämen, was sie da erzählt hat", glaubt die Moderatorin. Auch die Beziehung im Allgemeinen finde sie eher fragwürdig. "Ich als 42-jährige Frau finde das Ganze ein bisschen absurd", offenbart das Model.

Jana Ina verurteilt die mittlerweile fast einjährige Beziehung von Laura und Michael jedoch nicht. "Jeder soll lieben, wen er will", betont die Frau von Giovanni Zarrella (41). Die TV-Zuschauer können sich bald ihr eigenes Bild von dem Paar machen – ab dem 23. Juli sind die beiden im Sommerhaus der Stars zu erleben.

Jana Ina Zarrella im Juli 2019 bei der Berliner Fashion WeekGetty Images
Jana Ina Zarrella im Juli 2019 bei der Berliner Fashion Week
Michael Wendler und Laura Müller im Mai 2019 auf MallorcaStarpress/WENN.com
Michael Wendler und Laura Müller im Mai 2019 auf Mallorca
Jana Ina Zarrella im Juli 2019 auf der Berliner Fashion WeekGetty Images
Jana Ina Zarrella im Juli 2019 auf der Berliner Fashion Week
Teilt ihr Jana Inas Meinung?4572 Stimmen
4386
Ja, ich bin mir auch sicher, dass Laura ihre Aussagen später total peinlich findet!
186
Nein, ich denke, Laura ist einfach authentisch!


Tipps für Promiflash? Einfach E-Mail an: tipps@promiflash.de