Am Mittwoch ist es endlich so weit – die beliebte RTL-Dating-Show Die Bachelorette geht in die mittlerweile sechste Runde. Die diesjährige Junggesellin ist die ehemalige Germany's next Topmodel-Kandidatin Gerda Lewis (26). Sie darf sich in den kommenden Wochen unter 20 Anwärtern ihren Traummann aussuchen. Vorab gibt die Rosenlady einen Einblick in ihre Flirt-Strategie und verrät, wie weit sie vor der Kamera gehen würde.

"Ich habe nicht vor, jeden Kerl zu küssen und auch nicht jeden Zweiten, aber ich werde auf jeden Fall küssen, wenn die Situation das ergibt. Weiter würde ich aber nicht gehen", erklärte Gerda gegenüber RTL. Für körperliche Nähe wird ihrer Einschätzung nach die Zeit wohl nicht ausreichen, da sie einen Menschen besser kennen muss, bevor sie mit ihm intim wird. Spätestens im Rahmen der Dreamdates jedoch wird Gerda mit drei Männern jeweils eine Nacht verbringen – vielleicht passiert ja hinter geschlossenen Türen doch mehr.

Doch wie sieht es mit Gerdas Flirt-Strategie aus? "Ich habe in meinem Leben noch nie einen Mann angesprochen. Wenn ich jemanden toll finde, dann versuche ich, Blickkontakt aufzubauen oder zu zeigen, hey, ich finde dich gut, aber nicht offensichtlich." Sie wolle mit Leichtigkeit an die Sache rangehen und erst einmal alle Kandidaten entspannt kennenlernen.

Alle Episoden von "Die Bachelorette" bei RTL.de.

Gerda Lewis, TV-GesichtTVNOW/Arya Shirazi
Gerda Lewis, TV-Gesicht
Gerda Lewis, ehemalige GNTM-KandidatinTVNOW/Arya Shirazi
Gerda Lewis, ehemalige GNTM-Kandidatin
Bachelorette Gerda LewisTVNOW/Arya Shirazi
Bachelorette Gerda Lewis
Glaubt ihr, dass es bei "Die Bachelorette" zum Sex kommt?1252 Stimmen
619
Ja, kann ich mir schon vorstellen!
633
Nein, das glaube ich nicht!


Tipps für Promiflash? Einfach E-Mail an: tipps@promiflash.de