Ist an diesem Foto wirklich alles echt? Anne Wünsche (27) wollte mit einem Schnappschuss von ihrer Kehrseite und zwei ausgestreckten Mittelfingern ein klares Zeichen gegen ihre Hater setzen. Statt über ihre Botschaft wird im Netz aber vor allem über etwas ganz anderes diskutiert: Viele User glauben, dass die Schauspielerin bei diesem Bild mit Photoshop nachgeholfen hat, um ihren Körper besonders gut in Szene zu setzen!

Vor allem der Hintern der 27-Jährigen rief auf Instagram bei vielen Followern Zweifel hervor, ob das Bild wirklich den natürlichen Körper der ehemaligen Berlin - Tag & Nacht-Darstellerin zeigt. "Achtung, Fake-Arsch! Bandscheibenvorfall ist vorprogrammiert bei dem Hohlkreuz", hatte ein Nutzer eine klare Meinung zu dem Foto. Mit dieser Vermutung stand der User nicht alleine da: "Ich denke auch, dass die niemals so einen Hintern hat", befand ein weiterer Betrachter.

Es ist nicht das erste Mal, dass die zweifache Mama im Netz viel Kritik einstecken muss: Vor wenigen Wochen gestand Anne erstmals, dass sie ihren Ex Henning Merten in der Zeit ihrer Beziehung betrogen hat – und erntete dafür einen regelrechten Shitstorm.

Anne Wünsche, SchauspielerinInstagram / anne_wuensche
Anne Wünsche, Schauspielerin
Anne Wünsche, InfluencerinInstagram / anne_wuensche
Anne Wünsche, Influencerin
Anne Wünsche, SchauspielerinInstagram / anne_wuensche
Anne Wünsche, Schauspielerin
Denkt ihr, dass Anne ihr Foto bearbeitet hat?1680 Stimmen
1099
Ja, das glaube ich schon! Sie hat sicher etwas nachgeholfen.
581
Nein, das glaube ich nicht! Auf mich macht das Foto einen natürlichen Eindruck.


Tipps für Promiflash? Einfach E-Mail an: tipps@promiflash.de