Schauspielerin, Herzogin, Mutter – und jetzt gestaltet Meghan (37) auch noch ein Magazin! Anstatt, wie zunächst gemunkelt worden ist, eine Kolumne für die britische Vogue zu schreiben, übernahm die Frau von Prinz Harry (34) für die September-Ausgabe die Federführung. Das Heft hat einen unroyal politischen Touch: Unter dem Motto "Forces for Change" stehen Menschen im Fokus, die in Gemeinschaft etwas bewegen – unter anderem finden Jane Fonda (81), Salma Hayek (52) und Laverne Cox (47) Platz in der Zeitschrift. Meghan selbst stellt ihre Charity-Arbeit für Frauen vor und interviewt die frühere First Lady Michelle Obama (55).


Tipps für Promiflash? Einfach E-Mail an: tipps@promiflash.de