Anfang Juli war Cameron Boyce (✝20) tot in seinem Bett aufgefunden worden. Nachdem bereits die Familie des "Jessie"-Stars bekannt gegeben hatte, dass er nachts an den Folgen eines epileptischen Anfalls gestorben sei, ist nun sein Autopsie-Bericht veröffentlicht worden. "Die Tests ergaben, dass es sich bei der Todesursache um einen plötzlichen und unerwarteten Tod durch Epilepsie handelt. Cameron Boyce ist demnach unter natürlichen Umständen verstorben", bestätigte der zuständige Gerichtsmediziner gegenüber People.


Tipps für Promiflash? Einfach E-Mail an: tipps@promiflash.de