Katja Krasavice (22) vergießt viele Tränen auf Instagram! Eigentlich hat sie allen Grund zur Freude: Vor Kurzem brachte sie die erste Single aus ihrem anstehenden Debüt-Album "Boss Bitch" raus. Nun erklärt sie ihren Followern, warum sie gerade so down ist: Nicht alle aus dem Umfeld der Erotik-YouTuberin glauben an ihren musikalischen Erfolg. "Wisst ihr, Leute sagen zu mir, du wirst nur erfolgreich, wenn du dich veränderst. Aber ich sage dann immer, lieber bin ich nicht erfolgreich, als dass ich mich verändere. Ich will keinen Scheiß-Erfolg, wenn ich mich verstelle", berichtet sie traurig in ihrer Story.


Tipps für Promiflash? Einfach E-Mail an: tipps@promiflash.de