Miguel Pablo gibt ein Gesundheits-Update! Im September 2017 offenbarte der Webvideoproduzent, dass er unter einer schweren Psychose und Schizophrenie leidet. Nun meldete sich der 20-Jährige endlich aus seiner dreimonatigen YouTube-Auszeit zurück. In seinem aktuellen Video verrät er, wie es ihm momentan geht: "Mir geht es jetzt gesundheitlich viel besser mit der Psychose. Ich komme jetzt endlich klar mit meiner Schizophrenie und ich traue mich wieder raus. Ich habe mich zum Beispiel gar nicht rausgetraut. Jetzt gehe ich wieder öfter raus."


Tipps für Promiflash? Einfach E-Mail an: tipps@promiflash.de