Mit dieser Aktion ergatterte Margot Robbie (29) ihre "Once Upon A Time In Hollywood"-Rolle! Demnächst kommt der neue Streifen von Kult-Regisseur Quentin Tarantino (56) in die Kinos. Darin verkörpert die Schauspielerin die ermordete Ikone Sharon Tate (✝26). Doch wie kam Margot an die Rolle? Hinter ihrer Besetzung steckt tatsächlich eine ziemlich ungewöhnliche Geschichte, die sie jetzt bei der "Once Upon A Time In Hollywood"-Pressekonferenz in Berlin im Beisein von Promiflash ausplauderte...


Tipps für Promiflash? Einfach E-Mail an: tipps@promiflash.de