Sie muss sich momentan einem gewaltigen Shitstorm stellen: Brooke Houts ist seit Jahren als erfolgreiche YouTuberin im Netz unterwegs. Erst kürzlich hat die Netz-Berühmtheit einen Clip von sich und ihrem Dobermannwelpen Sphinx online gestellt, in dem sie den Hund geschlagen und bespuckt haben soll. Mittlerweile hat die Vloggerin aber den besagten Clip von der Social-Media-Plattform genommen, doch dieser verbreitete sich im Internet rasend schnell. Fans und Stars gingen daraufhin auf die Barrikaden – sie können dieses Verhalten einfach nicht verstehen! "Mir fällt es schwer, die passenden Worte dafür zu finden", schrieb zum Beispiel Modern Family-Darstellerin Ariel Winter (21) in ihrer Instagram-Story.

Hund geschlagen: YouTuberin von Fans und Stars attackiertYouTube / Brooke Houts


Tipps für Promiflash? Einfach E-Mail an: tipps@promiflash.de