Haben sie oder haben sie nicht? Am Mittwoch ging es bei der Bachelorette ganz schön heiß her – nach drei Dates knutschte Gerda Lewis (26) endlich mit Polizist Tim Stammberger! Die beiden verstanden sich so gut, dass die Blondine den Muskelmann einlud, die Nacht zusammen mit ihr zu verbringen. Tim konnte das Angebot nicht ausschlagen, die beiden verschwanden im Schlafzimmer – ohne Kameras. Am nächsten Morgen gab sich Tim auf Nachhaken der anderen Rosenanwärter, ob es zwischen den Laken auch geknistert hätte, geheimnisvoll. Nun spricht Gerda endlich Klartext!

Auf die Frage der Jungs, ob es denn zum Akt gekommen sei, wimmelte Tim nur ab: "Es war wirklich krass und ich finde sie richtig gut." Bachelorette Gerda hat im Bild-Interview eine Erklärung für diese Antwort parat: "Ich glaube, Tim wollte die Jungs ein bisschen damit ärgern. [...] Ihm war es auch egal, was die anderen gedacht haben." Doch der Rosenverteilerin ist es offenbar nicht wurst – sie stellte ein für alle Mal klar: "Zwischen uns ist nichts gelaufen, das kann ich zu 100 Prozent garantieren."

Ob es in den kommenden Folgen vielleicht doch noch zum Bachelorette-Sex kommen wird – mit einem ganz anderen Mann? Neben Tim zeigt sich die ehemalige GNTM-Kandidatin nämlich auch von Kandidat Keno Rüst sehr angetan. Und der geht etwas offensiver vor als sein Konkurrent: "Keno ist schon echt mutig. Er zeigt halt so: 'Ja, ich stehe zu ihr, ich will sie haben'", schwärmte Gerda in der Sendung.

Gerda Lewis, Influencerin und Bachelorette 2019Instagram / gerda.jlewis
Gerda Lewis, Influencerin und Bachelorette 2019
Gerda Lewis, Bachelorette 2019TVNOW
Gerda Lewis, Bachelorette 2019
Keno Rüst und Gerda Lewis bei "Die Bachelorette"TVNOW
Keno Rüst und Gerda Lewis bei "Die Bachelorette"
Glaubt ihr, dass es in der diesjährigen Bachelorette-Staffel noch unter den Laken knistern wird?6307 Stimmen
4088
Klar, das kann ich mir sehr gut vorstellen!
2219
Ich glaube nicht, dass Gerda mit einem der Männer schlafen wird.


Tipps für Promiflash? Einfach E-Mail an: tipps@promiflash.de