Katy Perry (34) sorgt momentan für ziemlich schockierende Schlagzeilen! Erst kürzlich beschuldigte Josh Kloss, ein Malemodel, mit dem sie ihr Musikvideo zu "Teenage Dream" gedreht hatte, die Sängerin der sexuellen Belästigung. Sie soll ihm auf einer Party die Hose heruntergezogen und seinen Penis entblößt haben. Nun meldete sich ein weiteres vermeintliches Opfer: Auch eine russische Reporterin erhebt schwere Vorwürfe gegen den Popstar.

Im Interview mit der russischen Zeitung Rossiyskaya Gazeta packte nun Tina Kandelaki (43) über eine ziemlich unangenehme Situation mit Katy aus. Demnach habe die "Roar"-Interpretin ihr auf einem Event Avancen gemacht, sie angefasst und sogar versucht, sie gegen ihren Willen zu küssen. Sie habe die Annäherungsversuche zwar abwehren können, doch im weiteren Verlauf des Abends habe die 34-Jährige auch andere Partygäste bedrängt.

Katy hat bisher nicht auf die Anschuldigungen reagiert. Doch einige ihrer Kollegen ergriffen im Netz Partei für die Musikerin und betonten, dass an den Vorwürfen nichts dran sei. So erklärte Schauspieler Anderson Davis, der ebenfalls schon mit ihr zusammengearbeitet hatte, dass er durchweg positive Erfahrungen mit der American Idol-Jurorin gemacht habe. "Katy war inspirierend, süß, herzlich und professionell am Set und auch dann, wenn wir uns außerhalb begegneten", schrieb er in einem Statement auf Instagram.

Katy Perry bei der Gala von Fürst Albert von MonacoGetty Images
Katy Perry bei der Gala von Fürst Albert von Monaco
Tina Kandelaki, georgische JournalistinGetty Images
Tina Kandelaki, georgische Journalistin
Katy PerryXavier Collin/IPA/Splash News
Katy Perry


Tipps für Promiflash? Einfach E-Mail an: tipps@promiflash.de