Salvatore Vassallo ist es Leid, für seine Handlungen bei Temptation Island kritisiert zu werden. Auch wenn der Ex von Christina Dimitriou inzwischen einsieht, dass er Single-Lady Anastasiya Avilova (30) damals nicht hätte küssen dürfen, gehen ihm die Hater immer noch gehörig gegen den Strich. Im Promiflash-Interview in der Kampfsportschule Comeback Sports in Essen startet er nun einen Gegenangriff: "Jeder, der sagt: Salvo, ich hätte das locker geschafft... – Ey, bewerbt euch doch. Macht es besser. Zeigt uns, dass ihr besser mit der Situation umgehen könnt. Dann habt ihr auch Respekt vor mir", stellte er klar. Wer Salvo eines Besseren belehren will, hat noch bis Ende August Zeit – denn so lange laufen die Castings für die zweite Staffel "Temptation Island" noch.


Tipps für Promiflash? Einfach E-Mail an: tipps@promiflash.de