Shirin David (24) hat sich für die Promo ihres Rap-Albums einen besonderen Werbecoup ausgedacht: Sie fährt mit ihrem "SupersIce"-Mobil an Berliner Schulen und verteilt kostenloses Eis. Die Aktion kommt prima an – die Fans stürmen nur so auf das Gefährt zu. Für die Polizei war die Situation allerdings etwas außer Kontrolle geraten – Shirin wurde von den Beamten aufgehalten! "Wir wollten eigentlich gerade zum Gottfried-Keller-Gymnasium, aber das Problem ist, wir wurden gerade rausgezogen", klagte die 24-Jährige in ihrer Instagram-Story. Ob sie trotzdem weitermachen durfte?


Tipps für Promiflash? Einfach E-Mail an: tipps@promiflash.de