Tut Johannes Haller (31) sein Verhalten im Sommerhaus der Stars leid? In der sechsten Folge des Reality-TV-Formats kochen die Emotionen über: Zwischen dem Ex-Bachelorette-Boy und seinem Kontrahenten Willi Herren (44) kommt es sogar beinahe zu Handgreiflichkeiten. Trotz Willis Bitte, damit aufzuhören, fasste Johannes dem Ballermann-Star immer wieder ins Gesicht – ein Gebaren, das er jetzt möglicherweise bereut. "Nein, man fasst niemandem ins Gesicht! Was habe ich gemacht? Ich habe es gemacht. Ich wollte ihn provozieren. Warum wollte ich das machen? Ich war so voller Wut", lautete die Stellungnahme des 31-Jährigen auf Instagram.


Tipps für Promiflash? Einfach E-Mail an: tipps@promiflash.de