Robert Geiss (55) ist ein echter Lebemann – das ist längst kein Geheimnis mehr. Er liebt den Luxus: teure Kleider, teure Autos, schicke Villen und natürlich ausgelassene Partys. In den vergangenen Wochen postete der Millionär auffallend viele Clips mit leicht bekleideten Frauen. Im Bikini setzten die Girls ihre Kurven in Szene. Dem 55-Jährigen scheint der Anblick zu gefallen. Aber was sagt seine Frau Carmen (54) wohl zu den Videos?

Die gibt sich total entspannt! "Mein Gott, jeder kennt doch Männer in dem Alter. Die kommen in die Midlife-Crisis und die finden es auch schön, schöne Mädchen zu sehen und schöne Ärsche", erklärte sie im Interview mit RTL. Sie gönne ihrem Robert die sexy Aussicht. Schließlich schaue sie auch gerne hübsche Menschen an. Eifersüchtig sei sie wegen der Aufnahmen überhaupt nicht. Offenbar hat sie nach knapp 25 Ehejahren vollstes Vertrauen zu ihrem Mann.

Solange Robert also nur guckt und nicht in die Vollen geht, scheint Carmen nichts dagegen zu haben. Die Fans sehen das aber ein bisschen anders. In den Kommentaren erntet Robert ordentlich Kritik für die aufreizenden Beiträge. "Unterste Schublade, du hast doch eine Frau!", wetterte beispielsweise ein Follower.

Screenshot aus Robert Geiss' Instagram-VideoInstagram / robertgeiss_1964
Screenshot aus Robert Geiss' Instagram-Video
Robert und Carmen Geiss im Januar 2018 in HamburgBecher/WENN.com
Robert und Carmen Geiss im Januar 2018 in Hamburg
Robert Geiss, UnternehmerWENN
Robert Geiss, Unternehmer
Hättet ihr gedacht, dass Carmen so cool reagiert?642 Stimmen
311
Nein, ich an ihrer Stelle wäre schon eifersüchtig.
331
Überrascht mich nicht! Sie vertraut ihrem Mann eben.


Tipps für Promiflash? Einfach E-Mail an: tipps@promiflash.de