Nach ihrem Sieg bei Germany's next Topmodel folgten Simone Kowalski knapp 400.000 Fans auf Instagram. Inzwischen sind es allerdings fast 40.000 Follower weniger. Dass das Model in seiner angekündigten Social-Media-Pause zunächst nur noch bezahlte Kooperationen veröffentlichte, ging den Usern auf die Nerven. "Nur noch Werbung, bin irgendwie enttäuscht, werde dir nicht mehr folgen", ärgerte sich einer. Zuletzt postete Simi wieder häufiger, extra mit dem Hashtag "#ohnewerbung". Ob sie den Follower-Verlust damit aufhalten kann?


Tipps für Promiflash? Einfach E-Mail an: tipps@promiflash.de