The Masked Singer war für Evelyn Burdecki (30) keine einfache Zeit! Wochenlang vermuteten ihre Fans, dass die Dschungelcamp-Gewinnerin sich hinter dem plüschigen Monster verbirgt – und schickten vermeintlich sie Runde für Runde weiter. Dass ihre Supporter ihr Geld aber gar nicht für sie, sondern für Susianna Kentikian (31) ausgaben, belastete die 30-Jährige sehr. Gegenüber Promiflash verrät Evelyn jetzt: "Dann hatte ich ein schlechtes Gewissen und habe mit dem Management gesprochen: Was soll ich denn jetzt tun? Dann habe ich es aufgelöst. Irgendwann fand ich es unfair von mir, das ganze Spiel mitzumachen und dann Leute zu enttäuschen, wenn ich es nicht bin."


Tipps für Promiflash? Einfach E-Mail an: tipps@promiflash.de