In den vergangenen Wochen waren seine Fans in großer Sorge um Tijan Njie (27). Der Alles was zählt-Star wurde notoperiert, nachdem er einen Darmverschluss erlitten hatte. Auch nach der OP war der Spuk noch nicht vorbei – der Schauspieler musste einige Tage darauf erneut ins Krankenhaus. Die Diagnose: Darmparalyse! Daraufhin wurden ihm zwei Wochen strenge Bettruhe verordnet. Mittlerweile ist Tijan offenbar über den Berg. Der Moritz-Darsteller darf wieder vor die Kamera!

Die positiven Neuigkeiten verkündet der 27-Jährige jetzt auf Instagram: "Ich bin zurück am Set." Er fügt hinzu: "Schritt für Schritt kehre ich langsam wieder in meinen geregelten Alltag zurück." Außerdem könne er es kaum noch erwarten, endlich wieder Sport treiben zu dürfen. Mit einem beigefügten Strahle-Foto beweist Tijan abschließend, wie vital er wieder ist.

Die "Alles was zählt"-Fans freuen sich natürlich riesig – in den Kommentaren unter dem Beitrag sammeln sich bereits etliche Nachrichten. "Juhu, endlich bist du zurück! Wurde aber auch mal Zeit", jubelt beispielsweise eine Nutzerin. Schaut ihr euch die Sendung auch so gerne an? Stimmt ab in unserer Umfrage!

"Alles was zählt"-Star Tijan NjieInstagram / tijan.njie
"Alles was zählt"-Star Tijan Njie
Moritz (Tijan Njie), Michelle (Franziska Benz), Marie (Cheyenne Pahde) und Amalie (Anke Beermann)RTL
Moritz (Tijan Njie), Michelle (Franziska Benz), Marie (Cheyenne Pahde) und Amalie (Anke Beermann)
"Alles was zählt"-Star Tijan NjieInstagram / tijan.njie
"Alles was zählt"-Star Tijan Njie
Seid ihr auch "Alles was zählt"-Fans?703 Stimmen
668
Ja, na klar!
35
Nein, die Sendung ist nicht so mein Fall...


Tipps für Promiflash? Einfach E-Mail an: tipps@promiflash.de