Im Hause Jenner-Scott ist doch noch alles im Lot. Erst vergangenen Mittwoch hatte Kylie Jenner (22) ein Spiegel-Seflie gepostet, das ihre Fans ziemlich verwunderte: Im Hintergrund des Fotos fehlte ein Schnappschuss von ihr und Travis Scott (28), der auf einem alten Posting der jungen Unternehmerin noch zu sehen gewesen war. Ihre Follower befürchteten deshalb, dass es zwischen den Eltern von Töchterchen Stormi (1) kriseln könnte. Doch nun gibt der Reality-Star Entwarnung!

In einer aktuellen Instagram-Story teilte Kylie nun ein Foto, auf dem einige selbst gemalte Bilder ihrer Tochter zu sehen sind – darüber hängt ein Schnappschuss der jungen Familie. Ob es sich dabei um dasselbe Bild handelt, dass zuvor in dem Raum ihres Selfie-Shootings zu sehen war? In jedem Fall scheint sie ihr Haus nach wie vor mit Familienporträts, die die drei vereint zeigen, zu schmücken.

Und die Deko dürfte Kylie aktuell nicht so schnell ausgehen: Sie und Travis hatten erst kürzlich ein heißes Fotoshooting für den Playboy absolviert, das für schöne, neue Motive für die hauseigenen Wände sorgen sollte. Vergangene Woche veröffentlichte Kim Kardashians (38) jüngste Schwester ein Foto der Reihe, das sie ganz intim mit dem Vater ihres Kindes zeigt. Dazu schrieb sie: "Wenn Houston auf L.A. trifft."

Kylie Jenner, TV-StarInstagram / kyliejenner
Kylie Jenner, TV-Star
Kylie Jenner, Reality-TV-StarInstagram / kyliejenner
Kylie Jenner, Reality-TV-Star
Travis Scott und Kylie Jenner beim Playboy-Shooting, 2019Instagram / kyliejenner
Travis Scott und Kylie Jenner beim Playboy-Shooting, 2019
Denkt ihr, Kylie wollte mit dem Post zeigen, dass zwischen ihr und Travis alles in Ordnung ist?292 Stimmen
218
Ja, das glaube ich auf jeden Fall!
74
Nein, ich denke der Post hatte nichts mit den vorherigen Gerüchten zu tun.


Tipps für Promiflash? Einfach E-Mail an: tipps@promiflash.de