Für den Mallorca-Erfolg lässt Caro Robens schon mal die Hüllen fallen! Die Goodbye Deutschland-Auswanderin und ihr Mann Andreas führen auf der Urlaubsinsel ein erfolgreiches Fitnessstudio. Das reicht dem Power-Paar allerdings noch lange nicht. Sie haben zusätzlich ihr Restaurant Iron Diner eröffnet. Um für ihr neues Unternehmen im Netz ordentlich die Werbetrommel zu rühren, postete Caro sogar heiße Nackt-Pics von sich!

In der neuesten Goodbye Deutschland-Folge ließ sich die Bodybuilderin bei einem sexy Fotoshooting begleiten. Die pikanten Pics sollten aber nicht nur in Caro und Andreas' Wohnung, sondern auch auf Social Media landen. So wollen die Auswanderer Aufmerksamkeit und neue Kunden für ihr Restaurant bekommen. Daher posiert die Blondine nur in Glitzerketten gehüllt, in sexy Unterwäsche oder auch mal nur mit ein paar Perlen vor den Nippeln für die Kamera. Bei einigen Bildern wird Caros Körper sogar nur von einem besonders flauschigen Kätzchen bedeckt. Andreas ist von der erotischen Foto-Aktion seiner Frau natürlich begeistert. Angst vor möglichem Netz-Hate hat er nicht: "Ich glaube, alle sind einfach nur ein bisschen zu verklemmt. Jeder möchte solche Bilder und jeder würde es gerne machen. Viele machen es auch, aber die meisten trauen sich nicht."

Tatsächlich postet Caro seit einigen Monaten regelmäßig die sexy Pics im Netz und hatte mit dieser ungewöhnlichen Werbeaktion auch Erfolg. Einige Follower sind erst dadurch auf die beiden Kultauswanderer aufmerksam geworden.

Caro und Andreas Robens, "Goodbye Deutschland"-StarsInstagram / caroline_andreas_robens
Caro und Andreas Robens, "Goodbye Deutschland"-Stars
Caro Robens, Bodybuilderin und "Goodbye Deutschland"-StarInstagram / caroline_andreas_robens
Caro Robens, Bodybuilderin und "Goodbye Deutschland"-Star
"Goodbye Deutschland"-Star Caroline RobensFacebook / Caroline Robens
"Goodbye Deutschland"-Star Caroline Robens
Was sagt ihr zu Caros Bildern?1625 Stimmen
120
Total heiß!
1505
Nicht mein Fall!


Tipps für Promiflash? Einfach E-Mail an: tipps@promiflash.de