Das ist der Song, den Luke Mockridge (30) für immer mit seinen ersten intimen Erfahrungen verbinden wird! In seiner neuen Unterhaltungsshow "Luke – Die Greatnightshow" nahm am vergangenen Freitag die erfolgreiche Popsängerin Sarah Connor (39) auf der Couch Platz. Im Gespräch versuchte der Comedy-Star der Musikerin Details zu ihrem Familienverhältnis zu Schwager Bushido (41) zu entlocken, konnte sie damit jedoch nicht in Plauderlaune bringen. Dafür zog er ihre Aufmerksamkeit mit einem besonderen Geständnis auf sich: Seinen ersten engen Körperkontakt mit einer Frau hatte der Moderator zu ihrer Musik!

Der Sohn von Bill Mockridge (72) erklärte seinem Gast mit einem verschmitzten Lächeln: "Ich war zwölf und war auf dem Geburtstag von Anna und hab mit der Maike getanzt zu 'From Sarah with Love'." Dann offenbarte er: "Du warst der Soundtrack meiner ersten sexuellen Erfahrung!" Damit weckte er die Neugier des "Wie schön du bist"-Stars. Sie wollte mehr über den besagten Abend erfahren und wissen, ob auch heiße Küsse ausgetauscht worden waren. Doch daran konnte Luke sich nicht mehr erinnern. "Für den ersten Ständer hat es gereicht", fügte er noch hinzu.

Der Sex-Talk ging sogar noch weiter. Als 30-Jährige erwähnte, dass er ihr neues Album "Herz Kraft Werke" gerne hört und Gefallen daran und an ihrer Stimme gefunden habe, fragte die gebürtige Hamburgerin ihn frech: "Neues Ständermaterial dabei?" "Wenn der Vincent keinen hoch kriegt, ich kriege bei der Platte schon einen hoch", witzelte Luke mit Bezug auf ihren Nummer 1-Hit "Vincent".

Sarah Connor, SängerinSAT.1/Steffen Z Wolff
Sarah Connor, Sängerin
Luke Mockridge und Sarah Connor bei "Luke – Die Greatnightshow"SAT.1/Steffen Z Wolff
Luke Mockridge und Sarah Connor bei "Luke – Die Greatnightshow"
Luke Mockridge, ModeratorSAT.1/Steffen Z Wolff
Luke Mockridge, Moderator
Hat euch der Sex-Talk unterhalten?1066 Stimmen
726
Ja, ich fand das ziemlich witzig!
340
Nein, für mich waren es zu viele intime Informationen.


Tipps für Promiflash? Einfach E-Mail an: tipps@promiflash.de