Die deutsche Fernsehlandschaft trauert um Alphonso Williams (✝57). Der DSDS-Sieger von 2017 starb am 12. Oktober an Prostata-Krebs. Im Sommer hatte der 57-Jährige die Diagnose erhalten und musste sich daraufhin einer Chemotherapie unterziehen. Seine Familie bestätigte seinen Tod nun auf Instagram. Tapfer habe der Sänger bis zuletzt gekämpft, er sei unter ärztlicher Aufsicht und im Beisein seiner Liebsten im Krankenhaus gestorben. "Jetzt hat der Himmel einen glitzernden Stern gewonnen", lautete das emotionale Schlusswort von Alphonsos Angehörigen.


Tipps für Promiflash? Einfach E-Mail an: tipps@promiflash.de