Isaac Hempstead-Wright (20) und Art Parkinson standen schon als kleine Kinder für Game of Thrones vor der Kamera. Als Brandon und Rickon Stark mussten sie für die Erfolgsserie auch die ein oder andere Gewaltszene drehen – und genau aus diesem Grund haben sie anfangs von ihren Eltern ein "Game of Thrones"-Verbot bekommen. "Bis vor ein paar Jahren durfte ich es nicht gucken", verriet Art im Promiflash-Interview.


Tipps für Promiflash? Einfach E-Mail an: tipps@promiflash.de