Antoni Porowski liebt Männer und Frauen! Der Reality-Star, vor allem bekannt aus der Netflix-Serie "Queer Eye", hat sich in Dating-Angelegenheiten noch nie auf nur ein Geschlecht festlegen wollen. Die Serie, und vor allem die Arbeit mit seinen Kollegen, halfen ihm dabei, in puncto Liebesleben auch mal über den Tellerrand hinauszuschauen. Seine Erkenntnis: Man muss in Hinblick auf seine sexuellen Vorlieben keine Entscheidung treffen. Was das genau bedeutet, erklärt Antoni jetzt in einem Interview.

In den Jahren, in denen der Netflix-Star eher Männer datete, führte er trotzdem auch ernsthafte Beziehungen mit Frauen. Im GQ-Interview hat der Beau seine Situation jetzt erklärt: "Wenn ich den Leuten erzähle, dass ich schwul bin, verstehen sie mich wahrscheinlich besser, aber ich habe dann das Gefühl, die Frauen, in die ich mich verliebe, nicht ausreichend wertzuschätzen." Er bevorzuge es einfach, sich selbst kein Label aufzudrücken. "Ich weiß es nicht wirklich und ich mag es, es nicht zu wissen", schwärmt er von seiner Bisexualität.

In seinen vergangenen Beziehungen, egal ob mit einer Frau oder einem Mann, war Antoni übrigens nie ein Freund von Umarmungen oder Küssen in der Öffentlichkeit. Mittlerweile hat der Fernsehkoch aber seine Kom­fort­zo­ne etwas verlassen. Er hält jetzt sogar mit seinem Serien-Kollegen und Buddy Tan France freundschaftlich Händchen. "Ich hätte nie gedacht, dass ich so sein kann", verriet er glücklich.

TV-Koch Antoni PorowskiInstagram / Antoni Porowski
TV-Koch Antoni Porowski
Antoni Porowski bei den Emmy Awards 2019SIPA PRESS / Action Press
Antoni Porowski bei den Emmy Awards 2019
Der "Queer Eye"-Cast bei den Emmy Awards 2018 in Los AngelesGetty Images
Der "Queer Eye"-Cast bei den Emmy Awards 2018 in Los Angeles
Habt ihr Antoni schon als TV-Koch in Aktion gesehen?84 Stimmen
57
Ja, man merkt, dass es ihm total Spaß macht.
27
Nein, ich wusste gar nicht, dass er kocht.


Tipps für Promiflash? Einfach E-Mail an: tipps@promiflash.de