Diese Umarmung hat Olaf sicher nicht besonders gefallen! In Florida hat ein Mann für Aufsehen gesorgt: Der 20-Jährige verging sich in einem Supermarkt zunächst an Stofftieren und stellte diese danach wieder zurück in die Regale. Dabei fiel ihm neben einem Einhorn auch Schneemann Olaf aus Frozen zum Opfer. Auf diese Schlagzeilen reagierte nun der Sprecher der Disney-Figur mit einem Post – und brachte seine Fans zum Lachen!

Auf Twitter repostete Synchronsprecher Josh Gad (38) die News und kommentierte sie mit den Worten: "Manchmal... da mag ich keine warmen Umarmungen." Damit spielt der Schauspieler auf die Eigenschaft des Schneemanns an, immer nach Kuscheleinheiten zu fragen. "Ich bin Olaf und ich liebe Umarmungen", stellt sich der Charakter [Artikel nicht gefunden] vor. Joshs Follower sind von seinem humorvollen Beitrag begeistert: "Oh mein Gott, das ist saukomisch", schreibt ein User, während ein anderer überzeugt ist: "Du hast heute den Tweet des Tages gewonnen!"

Während das Netz lacht, muss der Täter die Konsequenzen tragen: Er wurde verhaftet und hat einen Sachschaden von umgerechnet rund 180 Euro angerichtet. Die missbrauchten Spielzeuge wurden mittlerweile aus dem Laden entfernt. Laut Polizei-Angaben soll es nicht das erste Mal gewesen sein, dass sich der Mann in der Öffentlichkeit an Plüschtieren derartig ausgelassen hat.

Josh Gad 2019
Getty Images
Josh Gad 2019
Die Premiere von "Frozen 2"
Getty Images
Die Premiere von "Frozen 2"
Anna und Olaf aus "Frozen"
SIPA PRESS
Anna und Olaf aus "Frozen"
Wie findet ihr Joshs Reaktion?735 Stimmen
623
Lustig, er hat Humor!
112
Puh, so etwas sollte man nicht kommentieren, finde ich.


Tipps für Promiflash? Einfach E-Mail an: tipps@promiflash.de