Im August 2018 stürzte Rick Genest, wie das Tattoo-Model Zombie Boy (✝32) mit bürgerlichem Namen hieß, aus dem dritten Stock eines Wohnhauses und starb. Schnell wurde über Selbstmord spekuliert. Nun sind die Untersuchungen abgeschlossen und haben ergeben: Ricks Tod war ein Unfall. "Rick Stephan Genest ist infolge eines Schädel-Hirn-Traumas von einem Balkon in der dritten Etage eines Wohnhauses gestürzt. Es handelt sich um einen Unfalltod", verkündeten die Ermittler des Bureau du Coroner Québec auf ihrer offiziellen Website.


Tipps für Promiflash? Einfach E-Mail an: tipps@promiflash.de