Im Alter auf Sex verzichten? Bei der US-amerikanischen Schauspielerin Suzanne Somers (73) – bekannt aus der TV-Serie “Eine starke Familie” – ist genau das Gegenteil der Fall. Die 73-Jährige plauderte kürzlich nämlich aus dem Nähkästchen – und verriet, dass zwischen ihr und ihrem 83-jährigen Ehemann Alan Hamel alles andere als Flaute im Bett herrscht. Mehr noch: Suzanne und Alan sind sogar äußerst aktiv.

Suzanne und ihr Mann haben zweimal am Tag Sex – das erzählte die US-Amerikanerin nun gegenüber der Daily Mail. “Ich bin in dem Groove, in dem man ist, wenn man jünger und den ganzen Tag in der Laune dafür ist, und er ist es auch, weil er eine Hormonersatztherapie macht”, berichtete sie. Von den zweimal Sex am Tag schlafe sie allerdings bei einem Mal. “Bei einem von beiden Malen schlafe ich normalerweise. Das ist meistens um 4 Uhr früh. Aber dann wache ich um 8 Uhr auf und bin schon wieder in der Stimmung”, so die Schauspielerin weiter.

Suzanne und Alan trafen sich vor fünfzig Jahren in einem TV-Studio. Zwischen ihnen ging es gleich rund. Die Blondine schwärmt: “Oh, er ist so schön. Ich hatte schon auf dem ersten Date Sex mit ihm, nur, falls es kein zweites geben würde”, erinnerte sie sich. Die beiden sind seit nunmehr 43 Jahren verheiratet.

Alan Hamel und Suzanne Somers bei der Palm Springs International Film Festival Film Awards Gala
Getty Images
Alan Hamel und Suzanne Somers bei der Palm Springs International Film Festival Film Awards Gala
Alan Hamel und Suzanne Somers beim Carousel of Hope Ball 2018
Getty Images
Alan Hamel und Suzanne Somers beim Carousel of Hope Ball 2018
Suzanne Somers bei der Palm Springs International Film Festival Film Awards Gala, 2017
Getty Images
Suzanne Somers bei der Palm Springs International Film Festival Film Awards Gala, 2017
Hättet ihr gedacht, dass Suzanne so offen über ihr Sexleben spricht?242 Stimmen
136
Ja, sie nimmt doch nie ein Blatt vor den Mund!
106
Nein, das hat mich wirklich überrascht!


Tipps für Promiflash? Einfach E-Mail an: tipps@promiflash.de