Nach diesem Anblick schwitzten seine Fans gleich mit! Bei Zac Efron (32) hat man das Gefühl, er nimmt pro Lebensjahr an Attraktivität immer mehr zu. Schon damals als 18-jähriger Troy Bolton in High School Musical verdrehte er den Mädchen reihenweise den Kopf. Nicht anders sieht es heute mit 32 Jahren aus. Jetzt verdutzte er seine Fans aber nicht nur durch seinen freien Oberkörper, sondern auch noch mit einem ganz anderen Detail – und das war an seiner Badehose.

Auf diesen Instagram-Post haben seine weiblichen Fans lange gewartet: Zac Efron oben ohne in einer Sauna. Aber nach längerem Hinsehen fiel den Fans noch etwas anderes auf: "Okay, habt ihr gesehen, was ich gesehen habe?", fragt eine Userin in die Runde. Ein anderer Fan schreibt: "Puh, ich musste gerade echt ranzoomen und mich vergewissern, haha." So viel Aufruhr um ein winziges Detail, was nur auffällt, wenn man ganz genau in Zacs Mitte schaut: Gemeint ist die Form, des Zugbands seiner Badehose. Die Form erinnere viele seiner Fans nämlich an das männliche Geschlechtsteil.

Ausnahmsweise mal bekleidet ist der Schauspieler in seiner Rolle als Serienkiller Ted Bundy (✝42) zu sehen. Der Netflix-Film "Extremely Wicked, Shockingly Evil and Vile" ist seit Juli endlich auch in Deutschland verfügbar und zeigt den sonstigen Strahlemann in einem ganz anderen Licht. "Ich habe noch nie eine Rolle gespielt, von der ich mich trennen musste, wenn ich nach Hause kam. Das war für mich nahezu unmöglich", erzählte Zac über seine erste Rolle als Bösewicht.

Schauspieler Zac EfronGetty Images
Schauspieler Zac Efron
Zac Efron, US-amerikanischer SchauspielerBrandon Voight / Splash News
Zac Efron, US-amerikanischer Schauspieler
Collage: Zac Efron und Ted BundyHugoMan/Splash; EVERETT COLLECTION, INC./ActionPress
Collage: Zac Efron und Ted Bundy
Findet ihr das Bild von Zac Efron auch zweideutig?3037 Stimmen
1471
Ja, ich musste auch genauer hingucken, um zu erkennen, dass das einfach nur das Hosenband ist.
1566
Überhaupt nicht. Die Leute interpretieren mal wieder zu viel in das Bild hinein.


Tipps für Promiflash? Einfach E-Mail an: tipps@promiflash.de