Miguel Pablo verabschiedet sich von seinen Gesichtstattoos! Der YouTuber hatte im vergangenen Jahr mit psychischen Problemen zu kämpfen. Zur selben Zeit ließ er sich sehr spontan zwei Tintenbilder unterhalb der Augen stechen. Seither zieren seine Wangen ein geflügelter Stern und der Spruch "Fresh & Nice" – die Körperkunst möchte der 21-Jährige nun jedoch wieder loswerden! "Ich hab jetzt ein kleines Problem mit den Gesichtstattoos. Und zwar fangen sie langsam tatsächlich an, mich zu stören", gab der Influencer in einem YouTube-Video zu – und startete deshalb jetzt eine Laserentfernung!


Tipps für Promiflash? Einfach E-Mail an: tipps@promiflash.de