Arielle Rippegather durchlebt zurzeit eine extreme Verwandlung: Die ehemalige DSDS-Kandidatin hieß früher Marco und war ein Mann – doch nun hat sie sich dazu entschlossen, in Zukunft als Frau weiterzuleben. Die Hormontherapie ist schon in vollem Gange und die Brüste fangen an zu wachsen. Doch mit einer üppigen Oberweite ist es für die Ex-Naked Attraction-Teilnehmerin noch nicht getan: Auch von ihrem Gemächt will sie sich verabschieden!

Im Gespräch mit Promiflash spricht die Blondine offen über ihre OP-Pläne: "Es gibt für mich nur ganz oder gar nicht! Viele fühlen sich mit Penis und Brüsten wohl! Das ist auch gut so – jeder wie er glücklich ist." Allerdings komme dieser Weg für die 29-Jährige nicht infrage. Die Geschlechtsangleichung soll bereits im kommenden Jahr stattfinden; genauso wie eine weitere Nasen- und eine Brust-Operation.

Der Prozess hat aber auch unschöne Nebenwirkungen. So offenbarte das TV-Gesicht gegenüber Promiflash: "Die Umwandlung hat schon Auswirkungen auf mein sexuelles Leben. Da ich Testosteron-Blocker bekomme, ist das weniger geworden." Derzeit habe sie sogar gar keine Lust auf Sex.

Arielle Rippegather, Ex-DSDS-Kandidatin
Instagram / ariellerippegather_official
Arielle Rippegather, Ex-DSDS-Kandidatin
DSDS-Star Arielle Rippegather
Instagram / ariellerippegather_official
DSDS-Star Arielle Rippegather
Arielle Rippegather, Ex-DSDS-Kandidatin
Instagram / ariellerippegather_official
Arielle Rippegather, Ex-DSDS-Kandidatin
Hättet ihr gedacht, dass Arielle eine komplette Umwandlung machen lässt?145 Stimmen
110
Ja, damit habe ich gerechnet.
35
Nein, ich dachte, sie behält ihren Penis.


Tipps für Promiflash? Einfach E-Mail an: tipps@promiflash.de