Ehrliche Offenbarung von Ex-DSDS-Teilnehmer Marco Rippegather! Der Blondschopf merkte vor geraumer Zeit, dass er sich im falschen Körper befindet und sich dem weiblichen Geschlecht zugehörig fühlt. Er begann seine Transformation zu seinem wahren ich – Arielle. Doch der Weg zur weiblichen Angleichung ist nicht leicht: "Durch Hormon-Therapie und die Umstellung hatte ich monatelange Depressionen, sogar Selbstmordgedanken. Da meine Seele durch die Hormone noch weiblicher wurde und der Körper nur mithilfe von Operationen weiblich wird, war das Ekelgefühl schon sehr groß", verriet die Transgender-Beauty im Gespräch mit Promiflash.

Sind Sie selbst depressiv oder haben Sie Selbstmord-Gedanken? Dann kontaktieren Sie bitte umgehend die Telefonseelsorge (www.telefonseelsorge.de). Unter der kostenlosen Hotline 0800-1110111 oder 0800-1110222 erhalten Sie anonym und rund um die Uhr Hilfe von Beratern, die Auswege aus schwierigen Situationen aufzeigen können.

DSDS-Marco wird Frau: Selbstmordgedanken wegen HormonenInstagram / ariellerippegather_official


Tipps für Promiflash? Einfach E-Mail an: tipps@promiflash.de