Arielle Rippegather möchte sich endlich wohlfühlen in ihrem Körper! Bei DSDS und Naked Attraction nahm der Paradiesvogel noch als Marco teil – doch der Körper, den er in diesen Shows präsentiert hat, ist mittlerweile ein anderer. Heute lebt Marco als Frau, nimmt weibliche Hormone und möchte sich im kommenden Jahr einer Geschlechtsangleichung unterziehen. Promiflash verriet Arielle nun: Vor ihrem männlichen Körper habe sie sich zwischenzeitlich sogar geekelt.

Die 29-Jährige offenbarte, dass sie durch die Hormontherapie und die Umstellung monatelang unter Depressionen und Selbstmordgedanken gelitten habe und erklärte auch die psychologischen Hintergründe: "Da meine Seele durch die Hormone noch weiblicher wurde und der Körper nur mithilfe von Operationen weiblich wird. Da war das Ekel-Gefühl schon sehr groß!" Mittlerweile gehe es Arielle aber besser.

Im Promiflash-Gespräch betonte das TV-Gesicht: "Seit ich weiß, dass ich meine Brust-Operation bekomme, fühle ich mich befreit!" Auch ihre Haartransplantation im Sommer und Gespräche mit Freunden und ihrer Familie seien hilfreich gewesen. In einem früheren Interview erklärte Arielle bereits, warum die OPs für sie so wichtig sind: "Es gibt für mich nur ganz oder gar nicht. Viele fühlen sich mit Penis und Brüsten wohl. Für mich kommt das nicht infrage."

Sind Sie selbst depressiv oder haben Sie Selbstmord-Gedanken? Dann kontaktieren Sie bitte umgehend die Telefonseelsorge (www.telefonseelsorge.de). Unter der kostenlosen Hotline 0800-1110111 oder 0800-1110222 erhalten Sie anonym und rund um die Uhr Hilfe von Beratern, die Auswege aus schwierigen Situationen aufzeigen können.

Arielle Rippegather in Istanbul
Instagram / ariellerippegather_official
Arielle Rippegather in Istanbul
Arielle Rippegather, TV-Bekanntheit
Instagram / ariellerippegather_official
Arielle Rippegather, TV-Bekanntheit
Wie findet ihr es, dass Arielle so offen über ihre Psyche spricht?81 Stimmen
63
Super, das macht sie für ihre Fans nahbar.
18
Darüber sollte man nicht in der Öffentlichkeit reden.


Tipps für Promiflash? Einfach E-Mail an: tipps@promiflash.de