Rührender Auftritt von Lewis Hamilton (34)! Am Donnerstag lief der sechsfache Formel-1-Weltmeister in Berlin über den roten Teppich der GQ Awards – wo er in der Kategorie "Creativity & Design" ausgezeichnet wurde. Doch der Rennfahrer dürfte sich an diesem Abend nicht nur über die Ehrung gefreut haben. Lewis wurde von einer ganz besonderen Person begleitet, die ihm sicher sehr am Herzen liegt: sein jüngerer Halbbruder Nicolas (27)! Die "Ham Bros" sorgten aus einem speziellen Grund für einen emotionalen Auftritt: Nicolas leidet an Zerebralparese, einer Bewegungsstörung, die durch frühkindliche Hirnschäden verursacht wird. Doch von seiner Lähmung lässt sich der 27-Jährige keinesfalls unterkriegen: Nic betreibt sogar selbst Motorsport. Seite an Seite mit seinem großen Bruder über den Red Carpet zu schlendern, dürfte für ihn also Ehrensache gewesen sein.


Tipps für Promiflash? Einfach E-Mail an: tipps@promiflash.de