Heidi Klum (46) hat einen neuen Job: Sie ist eines der prominenten Gesichter bei Queen of Drags – einer Castingshow für Travestie-Künstler, die im November startet. Neben ihr sitzen noch Tokio Hotel-Sänger und Schwager Bill Kaulitz (30) und ESC-Gewinnerin Conchita Wurst (31) in der Jury. Dass Heidi das Aushängeschild der Show ist, stößt in der Drag-Szene nicht nur auf Begeisterung. Doch was sagt Conchita zu der Kritik an Heidi? "Ich fand es etwas demaskierend für die LGBTQ-Community, weil wir rufen immer so laut nach Integration und Gleichstellung und wollen ein gleichberechtigter Teil dieser Gesellschaft sein – aber das geht nicht?", wunderte sie sich beim Promiflash-Interview.


Tipps für Promiflash? Einfach E-Mail an: tipps@promiflash.de