Jan Meyer (29) sagt seinen Geheimratsecken den Kampf an! Der ApeCrime-Star hatte seinen Fans erst vor Kurzem offenbart, dass er unter erblich bedingtem Haarausfall leidet. Deswegen hatte der YouTuber zuletzt sogar eine Eigenblut-Therapie ausprobiert – nun ging er jedoch einen Schritt weiter: In einer zehnstündigen Operation ließ der 29-Jährige sich Haarwurzeln vom Hinterkopf entnehmen und am vorderen Haaransatz einpflanzen! "Ich bin wirklich sehr, sehr am Ende meiner Kräfte. Das ist so anstrengend, so lange dazuliegen", berichtete das Affengang-Mitglied nach dem Eingriff in seiner Instagram-Story.


Tipps für Promiflash? Einfach E-Mail an: tipps@promiflash.de