Sein erstes Einzeldate hat sich Aaron Koenigs bei Prince Charming sicher anders vorgestellt. Nicolas Puschmann entführte den Gelb-Liebhaber zu einer ganz besonderen Beauty-Behandlung – und zwar auf den Pott. Die beiden ließen sich ein reinigendes Anal-Dampfbad wohltun. Danach ging es mit einem Gläschen Sekt noch ans intensive Kennenlernen, wobei auch der erste Kuss zwischen den beiden fiel. Doch der scheint Nicolas nicht ganz so gut bekommen zu sein.

Als Aaron und Nicolas, die zuvor intensiv geflirtet und sich berührt hatten, sich schließlich geküsst hatten, ging es nach dem Lippenbekenntnis nicht ganz so harmonisch weiter. Dem TV-Prinz wurde auf einmal schlecht, er packte sich den Sektkühler, verschwand in der nächsten Toilette und übergab sich schließlich. Sein Po-Steaming war wohl tiefenreinigender als erwartet. Der Vorfall war Nico sichtlich peinlich – er schickte Aaron danach auch gleich zurück in die Villa.

Trotz des Brech-Fauxpas kam Aaron mit Schmetterlingen im Bauch aus dem Date zurück zu seinen Konkurrenten. "Ich bin gerade echt drauf und dran, mich hier zu verknallen. Ich bin immer noch auf Wolke sieben. Da holt mich so schnell auch keiner mehr runter", erklärte Aaron im Begleit-Interview.

Jeden Mittwoch eine neue Folge "Prince Charming" bei TVNow.

Aaron Koenigs, TV-DarstellerTVNOW
Aaron Koenigs, TV-Darsteller
Szene aus "Prince Charming" Staffel einsTVNOW
Szene aus "Prince Charming" Staffel eins
Prince Charming Nicolas PuschmannTVNOW
Prince Charming Nicolas Puschmann
Könnt ihr nachvollziehen, dass Nicolas der Vorfall peinlich ist?1881 Stimmen
1732
Ja, ich wäre im Boden versunken!
149
Nein, das passiert halt mal!


Tipps für Promiflash? Einfach E-Mail an: tipps@promiflash.de